Sind Sie Mediziner?

The Founders

Warum sollten Sie die Gesundheitscloud nutzen?

Die Gesundheitscloud ist eine sichere auf personalisierte Gesundheitsdaten spezialisierte Plattform für eine integrierte und patientenzentrierte Gesundheitsversorgung. Sie hilft Ihnen, bessere Behandlungsentscheidungen für Ihre Patienten zu treffen. Hierfür können Sie die Daten zum Gesundheitsstatus bzw. des Krankheitsverlaufs im Einverständnis mit Ihren Patienten bereitstellen und diese vom Patienten mit weiteren Mitgliedern des Behandlungsteams teilen lassen. Dies trägt zur Erhöhung des Behandlungserfolgs und zur Patientensicherheit bei.

Die Gesundheitscloud erlaubt es Ihnen, Ihren Patienten eine sichere und nutzerfreundliche Plattform für ihre Gesundheitsdaten anzubieten, die die Ansprüche der EU Datenschutzgrundverordnung erfüllt.

The Founders

Was wir Ihnen bieten

Mit der gemeinnützigen (non-profit) Gesundheitscloud wollen wir die Gesundheit von Menschen durch relevante, ethische und sichere ‚Human Data Science‘ verbessern.

Um damit zur Verbesserung einer integrierten Gesundheitsversorgung beizutragen, Patientensicherheit zu erhöhen und personalisierte Medizin und Patienten-Souveränität zu ermöglichen, bieten wir Ihnen eine sichere Plattform für Ihre Gesundheitsdaten an. Auf dieser Plattform haben Sie maximale Kontrolle über Ihre Daten.

Unsere Plattform richtet sich an alle Bürger (gesund und krank), Gesundheitsversorger, Health App und Tech Anbieter und ist durch die Verwendung modernster Verschlüsselungstechnologien sehr sicher und erfüllt alle Anforderungen der neuen EU Datenschutzgrundverordnung.

Datensicherheit & Privatssphäre

Da Ihre Gesundheitsdaten zu Ihren wichtigsten Daten gehören, ist es unsere höchste Priorität, dass Ihre gesamten Gesundheitsdaten geschützt sind und Ihre Privatsphäre bewahrt wird. Und dies zu jeder Zeit:

  • Unser Leitprinzip ist, dass jeder Nutzer immer im Besitz seiner Gesundheitsdaten ist und volle Transparenz hat
  • Wir verfolgen einen ‘Zero Knowledge’ Ansatz mit Ihren Gesundheitsdaten
  • Alle Gesundheitsdaten sind zwischen Ihnen und Ihren Gesundheitspartnern ‘end-to-end’ verschlüsselt
  • Niemand ausser Ihnen hat Zugang zu Ihren Gesundheitsdaten oder kann diese einsehen wenn Sie ihm nicht explizit Einsicht gewährt haben
  • Die Daten werden im Datenzentrum auf dem Gelände der Hasso-Plattner Stiftung in Potsdam gespeichert

contact

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf!

contact